Sie wollen wissen welches Modell zurzeit als bestes Smartphone gilt? Dann sind Sie hier richtig! Sie finden hier neben den besten Smartphone-Modellen aller Preisklassen die besten Smartphones bis 100 und bis 200 € sowie die besten Smartphones aus vergangenen Jahren.

Beste Handys über die Jahre»

Hier finden Sie eine Liste der Smartphones, die in den letzten Jahren am Ende des jeweiligen Jahres von uns zum besten Smartphone gekürt wurden. Sie enthält mittlerweile das beste Smartphone 2013, 2012 und 2011.

Bestes Smartphone 2014

Zwar ist noch nicht einmal die Hälfte des Jahres herum, schon jetzt haben jedoch fast alle Hersteller ihre neuen Top-Modelle der Öffentlichkeit vorgestellt. Samsung, Sony und HTC kämpfen derzeit mit ihren Flaggschiffen um den Titel “bestes Smartphone 2014″, nur Appel lässt uns noch warten. Die neuen Modelle der Hersteller folgen dabei dem aktuellen Trend nach Smartphones mit großen Displays mit einer grandiosen Auflösung und auch unter der Haube haben die neuen Modelle einiges zu bieten.

Sony schafft es mit dem Sony Xperia Z2 dieses Jahr allerdings nicht an der Konkurrenz von Samsung und vor allem HTC vorbei zu ziehen. Zwar handelt es sich auch beim Z2 fraglos um ein nahezu perfektes Smartphone, im direkten Vergleich muss man den Konkurrenten jedoch zustehen, dass dort deutlichere Leistungssteigerungen zu sehen sind. Das Sony Xperia Z2 hätte den Titel bestes Smartphone zwar durchaus verdient, der Unterschied zum Z1 ist allerdings nur marginal und rechtfertigt in unseren Augen nicht den deutlich höheren Preis.

In unseren Augen derzeit bestes Smartphone 2014 ist das HTC One M8. Elegant und leistungsstark präsentiert sich das gerät mit einem vergleichsweise kleinen Display von 5 Zoll. Zwar zeigt die Kamera hier und da kleinere Schwächen. insgesamt ist die Performance aber unglaublich gut. Im Gegensatz zum Samsung Galaxy S5 sieht das HTC One M8 zudem edel und wertig aus, die Verarbeitung ist spitze und das Gerät liegt gut in der Hand.

Wer jedoch nicht bereit ist ein Smartphone für über 500 Euro zu kaufen, dem können wir durchaus empfehlen sich auch im niedrigeren Preisbereich einmal umzusehen. Modelle von 2013, die zwar nicht mehr nagelneu sind, haben oftmals trotzdem einiges zu bieten!

Bestes Smartphone 2013

Welches ist das beste Smartphone 2013? Diese Frage ist nach einem langen Ringen der Smartphone-Giganten Apple, Samsung, HTC und Co., die in diesem Jahr sehr viele potenzielle Top-Modelle auf den Markt gebracht haben, endlich geklärt. Das Samsung Galaxy Note 3 kann sich gegen alle anderen Smartphones, darunter das dem LG G2, Sony Xperia Z1, Nokia Lumia 1020 und auch gegen das Apple iPhone 5S und das Galaxy S4 mit seiner superben Ausstattung und Leistung als bestes Smartphone der Welt durchsetzen.

Es bietet nicht nur einen knackenscharfes und riesengroßes 5,7-Zoll-Display mit FullHD-Auflösung, sondern auch einen leistungsstarken Quad-Core-Prozessor mit 2,3 GHz, satte 3 GB RAM, eine gute 13-Megapixel-Kamera und Android 4.3 Jelly Bean als Betriebssystem. An internem Speicher bietet es 32 GB, der sich mittels einer microSD-Karte noch um bis zu 64 GB erweitern lässt. Was Konnektivität und Datenübertragung betrifft ist das Samsung Galaxy Note 3 natürlich auch auf dem neusten Stand: Neben WLAN 802.11 a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0, NFC und HSPA+ bietet es LTE Cat4, mit welchem über das Mobilfunknetz Download-Geschwindigkeiten von bis zu 150 Mbit/s erreicht werden können.

Ein weiteres Highlight des Smartphones ist die Bedienung mit dem S Pen, welcher eine sehr gute Ergänzung zur Touch-Bedienung mit der Hand darstellt. Hier eine Zusammenstellung der acht coolsten Funktionen des Stifts von den Kollegen von AndroidPIT.de:

Nicht nur auf unserer Smartphone-Bestenliste, sondern auch auf anderen Bestenlisten, z. B. auf der von Chip.de, ist das Riesen-Smartphone auf dem ersten Platz gelandet. Im Test lobte die Redaktion ebenfalls die Top-Ausstattung und die Performance:

Die für Performance und Webspeed verantwortliche Hardware des Note 3 könnte nicht besser sein. Der Snapdragon 800 von Qualcomm ist das aktuelle Topmodell des SoC-Herstellers, taktet mit 2,3 GHz und wird von gewaltigen 3 GByte RAM unterstützt. Diese Kombination sorgt dafür, dass das Note 3 in allen Lebenslagen flüssig und flott läuft.

Auf bei anderen Rankings schneidet das Galaxy Note 3 sehr gut ab. So wurde der Smartphone-Tablet-Hybride als bestes Handy in der Kategorie Leistung gekürt. In ihrem Testbericht lobte die Redaktion nicht nur die Hard- und Software, sondern auch die Verarbeitung und das Design, was für die oft als “Plastik-Bomber” bezeichneten Samsung Smartphones eher eine Seltenheit ist:

Das Design ist endlich der überragenden Leistung angemessen, vorbei sind die Zeiten öder Plastikwüste. Auch wenn das Kunstleder nicht jedem gefallen wird, ist das doch ein großer Schritt in die richtige Richtung.

Auf der Handy-Bestenliste von inside-handy.de konnte sich das Galaxy Note 3 immerhin den fünften Platz ergattern. Hier schnitt das Lumia 1520, das bei uns auf dem vierten Platz landete, als bestes Smartphone mit einer Wertung von 99% ab.

Bestes Smartphone 2012

Bestes Smartphone 2011

Wird sich vielleicht ein 3D-Smartphone als bestes Smartphone 2011 durchsetzen?

Die 3D-Welle ist jetzt von Fernsehern und der Kinoleinwand auf Smartphones übergeschwappt. Die ersten auf dem Markt verfügbaren 3D-Smartphones wie das HTC Evo 3D, das im März auf der CTIA Wireless vorgestellt wurde, und das LG Optimus 3D, das seinen ersten öffentlichen Auftritt im Februar auf der Mobile World Convention hatte, werden dieses Jahr auf den Markt kommen. Wird eines von ihnen sich als bestes Smartphone 2011 behaupten können?

HTC Evo 3D oder LG Optimus 3D bestes Handy?

Das HTC Evo 3D verfügt über ein großes 4,3-Zoll-Display, 4 GB internen Speicher, der sich mittels einer MicroSD-Karte erweitern lässt, 1 GB RAM und einen Dual-Core Prozessor der auf 1,2 GHz getaktet ist. Das Betriebssystem ist das neue Android 2.3 Gingerbread. Das LG Optimus 3D ist ebenso mit einem Dual-Core-Prozessor ausgestattet, jedoch hat dieser nur 1 GHz Taktfrequenz und ist von Texas Instruments. Es verfügt über 8 GB internen Speicher, ein großes 4,3-Zoll-Display und wiegt satte 167 Gramm. Im Gegensatz zum Evo 3D läuft der 3D-Bolide von LG nicht mit Android 2.3, sondern noch mit 2.2. Froyo.

Das besondere an beiden Handys ist, dass sie jeweils über zwei 5-Megapixel-Kameras verfügen, mit denen sich Videos und Fotos in 3D machen lassen, die man dann mit den 3D-fähigen Displays auch direkt und ohne Brille anschauen kann. Der Effekt soll jedoch nicht der gleich sein wie im Kino oder wie bei den neuen 3D-Fernsehern. Ob sich die Geräte sich am Ende als beste Smartphones werden durchsetzen können, ist noch nicht sicher. Dies wird erst ein Smartphone-Test an einem marktreifen Gerätes zeigen können. Fest steht, dass der Rennen um den Titel bestes Smartphone in diesem Jahr spannend wird.

Wird das iPhone seinen Platz als bestes Handy 2011 auf unserer Smartphone-Bestenliste weiterhin behaupten?

Das iPhone 3GS gilt als bestes Handy 2009 und das iPhone 4 gilt als bestes Smartphone 2010, das steht außer Frage. Was den Smartphonemarkt angeht, konnte in den letzten beiden Jahren niemand Apple das Wasser reichen. Doch die Konkurrenz schläft nicht. Andere Hersteller wie Samsung, HTC, LG oder Nokia haben aufgeholt und werden ihrerseits Modelle herausbringen, die von der Leistung und dem Funktionsumfang so einiges zu bieten haben.

Das neue iPhone 5 wird ab 1. April in den Läden erhältlich sein, doch wird es sich auch diesmal gegen die Konkurrenz durchsetzen und seinen Ruf als bestes Smartphone verteidigen können? Das bleibt abzuwarten. Fest steht, dass es das iPhone diesmal schwerer haben wir als in den letzten beiden Jahren.

Hat das LG P990 Optimus Speed Chancen, das beste Smartphone zu werden?

LG zum Beispiel wird im März das neue P990 Optimus Speed auf den Markt bringen, das mit dem Betriebssystem Android 2.2, einem 480 x 800 Pixel Display und einer 8,0-Megapixel-Kamera, die FullHD Video Recording mit einer Auflösung von 1920 x 1080p unterstützt, ausgerüstet ist. Angetrieben wird das LG P990 OPTIMUS SPEED von dem Dual-Core-System Tegra 2 von NVidia, das mit 2 x 1 GHz Prozessorkernen und Grafikprozessor ausgestattet ist und somit über ordentlich Power verfügt. Aufgrund seines Funktionsumfanges und seiner Rechenpower wird es sich mit Sicherheit einen der vorderen Plätze auf der Smartphone-Bestenliste ergattern.

Samsung schickt das Galaxy S2 in den Kampf um den Titel “bestes Smartphone 2011″!

Samsung wird ihr Flagschiff Galaxy S 2 in den Rennen schicken, das Anfang März auf der CeBit vorgestellt wurde und ab Mai 2011 für ca. 650 bis 700 Euro ohne Vertrag in Deutschland zu haben sein wird. Das Samsung Galaxy S 2 ist zwar nicht so robust wie das Outdoor-Smartphone Motorola Defy und besteht von außen aus Kunststoff, verfügt aber über ein 4,3 Zoll großes Super-AMOLED-plus-Display und wird mit dem Betriebssystem Android 2.3 geliefert. Es wird angetrieben von einem Dual-Core-Prozessor, der mit 1,2 Gigahertz getaktet ist. Wie das P990 OPTIMUS verfügt es über eine 8,0-Megapixel-Kamera. Zudem ist eine Webcam mit 2,0 Megapixel eingebaut, die zur Videotelefonie verwendet werden kann. WLAN-n, GPS, HSPA+, Bluetooth gehören ebenso zum Funktionsumfang.

Die Antwort auf die Frage “Welches ist das beste Smartphone?” ist immer noch ungewiss…

Man kann schon jetzt erkennen, dass das neue iPhone mit vielen Neuerungen wird aufwarten müssen, um seine Position als bestes Handy bzw. bestes Smartphone verteidigen zu können. Insbesondere Samsung macht ordentlich Druck auf Apple und gilt als einer der Favoriten im Rennen um das beste Smartphone. Und auch HTC wird Apple in diesem Jahr mit seinem Thunderbolt 4G den Kampf ansagen.

Welche die besten Smartphones am Ende des Jahres sein werden, ist ungewiss. Fest steht, dass die besten Smartphones 2010 nicht die besten Smartphones 2011 sein werden und dass Apples Vorherrschaft nicht mehr so sicher ist wie in den Jahren zuvor. Wer weiß, vielleicht wird sogar ein Dual-SIM-Smartphone, eines der Handys für Senioren oder ein Outdoor-Handy sich den Titel ergattern können.